Wir, das sind Saskia und Philipp, genießen unser Rudelleben auf einem Hof in Vehlitz, einem Ortsteil von Gommern, nähe der Landeshauptstadt Magdeburg. Es ist von vielen Wiesen, Äckern und reichlich Ruhe und Natur umgeben. Direkt am Dorf vorbei fließt der Elbe-Nebenfluss Ehle.

Seitdem wir denken können begleiten uns schon Hunde. Unsere erste eigene Colliehündin Cora ist nun seit 15 Jahren unsere treue Begleiterin in der Familie. Im April 2015 haben wir uns entschieden unsere kleine Familie mit unserer ersten Dalmatiner Dame zu erweitern.

 

 

Es zog die kleine weiß-braun getupfte Dame "Wenaria vom Schwarzen Berg" aka Winnie bei uns ein. Es sollte nicht lange nur ein "Liebhaber"-Hund bleiben.

Nach kurzer Zeit haben wir uns intensiver mit der Rasse beschäftigt und entschlossen uns weiter zu entwickeln. Im August 2017 kam dann auch "Honey Bee s Nevskih Ostrovov" aka Maja, unsere zweite Dalmatiner Dame zu uns.

Angefangen mit speziellen Hundeschulen und gefolgt von kleinen Ausstellungen in der Nähe, haben wir unser Wissen erweitert und konnten viel Erfahrungen sammeln. Wir waren unter anderem zum "Erste Hilfe Kurs" für Hunde, besuchten einen 'Agility-Anfängerkurs und nahmen an einem Rückruf-Seminar teil.

Nach der Zeit entwickelten sich viele Freundschaften daraus. Man kann viele Meinungen und Erfahrungen austauschen.

Mittlerweile sind wir mit unseren Hunden erfolgreich national und international unterwegs. (Deutschland, Polen, Dänemark, Holland)

Im Frühjahr 2018 planten wir nun den nächsten Schritt mit dem Aufbau unserer eigenen Zuchtstätte.

Wir haben unseren Traum ermöglicht und unser Ziel erreicht. Im November wurde unsere Zuchtstätte durch einen Zuchtwart erfolgreich abgenommen. 

Unseren A-Wurf planen wir für Winter/Frühjahr 2019.